2. SPORTLERBALL DES EC GUNNERS ZIRL

Am 2. September fand im Zirler B4 der 2. Sportlerball, powered by EC Gunners Zirl, statt. Nachdem die Cracks der Eliteliga-Mannschaft im Vorjahr eine toll organisierte Veranstaltung für alle Freunde und Fans des Hockeysports ausgeführt hatten, war die Erwartungshaltung an die zweite Auflage groß. Zum 60. Vereinsjahr gab man sich besonders große Mühe, einen feierlichen Rahmen zu schaffen und holte mit Life-Radio-Stimme Sabrina Peer eine bezaubernde Moderatorin mit an Bord, die durch den offiziellen Teil führte. Obmann Pepi Baumann fand starke Worte und eröffnete den Abend von Seiten des Vorstands. Bürgermeister Thomas Öfner richtete im Namen der Marktgemeinde Zirl seine Begrüßungsworte ans Saalpublikum, ehe verdiente Mitglieder der Gunners geehrt wurden.
So wurden Dieter Probst, Helmut Waldegger, Viktoria Schmid, Stefan Schatz sowie Siggi Piffer zum Ehrenmitglied ernannt, Franz Kleissl, geehrt für seine langjährige Betreuertätigkeit, brachte mit seiner Darbietung von „Sieben mal in der Woche“ den Saal zum Johlen, ehe Philipp Draxl auf Lebenszeit für sein aktuelles Amt als Kapitän „verpflichtet“ wurde. Zu guter letzt erhielt Obmann Pepi Baumann noch eine Auszeichnung für seine 30-jährige Mitgliedschaft im Verein.

Im Anschluss spielte der Romantik Express im großen Saal auf, während in der Sportlerdisco im kleinen Saal zu coolen Beats von Dj Ninedegree gefeiert wurde. Nun heißt es für die Gunners in die letzten Vorbereitungen zu starten, ehe die Saison 2017/18 losgeht. Für 2018 wünschen sich die Zirlerinnen und Zirler neben dem Einzug in Eliteliga-Playoff auch sicher eine dritte Auflage des Sportlerballs von unserer Kampfmannschaft!