Wie kaum ein anderer Verein im Tiroler Hockey setzen die Gunners den Anspruch auf „gesundes Wachsen“ um: ein Team, das mit Herz und ohne große Aufwandsentschädigung Hockey spielt, brennt auf die bevorstehende Saison. Ein neuer Trainer soll für die bestmöglichste Entwicklung der Spieler sorgen. Gunners-Obmann Ilia Myschkin sieht die „Spieler-Einkaufstouren“ anderer Landesliga-Teams gelassen: „Egal mit 

Weiterlesen