Spiel Satz und Sieg, Tot geglaubte leben länger !!!
Nach den Turbulenzen rund um unsere Mannschaft, Trainer und Vorstand bzw.negativen Äußerungen von vielen Seiten gegenüber des ganzen Vereines, gab unsere Mannschaft alles und zeigten das sehr viel Potential in der Mannschaft steckt, sie machten das scheinbar unmögliche möglich, und gewinnen das Spiel gegen den Haushohen Favoriten aus Kundl mit 6:3. Mit diesem Sieg bewiesen sie, dass sie aus eigener Kraft und mit den Willen zum Siegen in der Zirler Eis Arena eine Macht sind.
Wir vom Vorstand sind Stolz das die Mannschaft unseren Weg gemeinsam weiter gehen wollen und versuchen alles diese Leistung zu wiederholen. Unserem Trainer alles Gute zum ersten Sieg und TOP Einstellung der Mannschaft !
Stellvertretend für die ganze Mannschaft wurde unser Trainer Georg Walpoth für die überragende Leistung als “Man of the Match ” gekürt.
Allen Meldungen zum Trotz – der EC Gunners Zirl ist zurück in der Elite Liga !!!
Bericht folgt !!

EC Gunners Zirl vs EHC Kundl 6:3 (2:2 , 3:0, 1:1)
Torschützen: Ben Payne 2, Martin Sturm, Axel Riegler, Michael Bonetti, Dominik Simper;