Gunners erreichen ein Unentschieden in der Regulären Spielzeit und gewinnen im Penaltyschießen gegen Hohenems !!
Keine rosigen Aussichten prognostizierte die Presse, um den ersten Sieg unserer Boys einzufahren. Aber meistens kommt es anders als man denkt. Mit einer gut eingestellten Defence und dem herausragendem Goaly Rene “The Wall” Huber (Save Quote 98,3 % bei 58 Schüssen auf das Tor) erkämpften unsere Boys eine Unentschieden.
Natürlich waren die Hohenemser überlegen und hatten mehr Spielanteile, aber unsere Boys kämpften und fighteten bis zum Ende.
Nach einer Torlosen Overtime, musste das Spiel im Penaltyschießen entschieden werden.
Den entscheidenden Penalty netzte Herby Steiner ein (trotz Wiederholung durch den Schiedsrichter) und die Gunners gewinnen mit 2:1.
Somit schickten unsere Gunners die Emser statt mit 3 Punkten mit nur einem Punkt nach Hause.
Herzlichen Dank an SC Hohenems für das tolle und vor allem Faire Spiel !
Top Kämpferische Leistung und eine gute Ausgangssituation für das Derby am Dienstag gegen die Silz Bulls !!
EC Gunners Zirl vs SC Hohenems 2:1 (0:1, 0:0, 1:0, P 1:0)
Torschützen: Michael Bonetti, Herbert Steiner;
Nächstes Spiel:
Silz Bulls vs EC Gunners Zirl
Dienstag 11.12.2018 – 19:30 Uhr
Eisarena Silz
#wedonotgiveup #thatswhywearetheGunners

Bild: Alex Dosch